31. Januar 2015

#FABruary


Read the German version of #Fabruary here.

My awesome friend Rebecca and I decided to host a little Instagram challenge! So if you feel fabulous, feel free to join our Fabruary and become part of our little community!

How does it work?

There's a new challenge everyday. Post a picture on Instagram, no matter if you use photos from your achieve or take a new one, and use the hashtag #FABruary plus the motto of the day for example #fromwhereIstand. Link Rebecca and me (@rehleinbackt and @rotkopfchen) to make sure that we see your picture. At the end of the day there will be a collage of our 4 favourite pictures alternating on my or Rebeccas account. 

Wherefore?

Above all to get creative and have fun with the mottos. We think that challenges like that are a great way to discover new, amazing accounts, get inspired, in touch and share the different views on the mottos every day. We took part of so many challenges over the past months and we decided it's time to do our own. 



We're excited and we're looking forward to see your pictures!
Let's make this february fabulous!

29. Januar 2015

Behind the scenes - Venetian masks photoshoot



Wir hatten heute einen langen Tag im Studio und die großartige Maxine hat uns wieder verwandelt.
Die fertigen Bilder mit vollständigen Kostümen könnt ihr die nächsten Tage in ihrem Portfolio sehen.
Hier gibts nur einen kleinen Blick hinter die Kulissen.



We had a long day in the studio and the amazing Maxine transformed us.
You can see the whole costumes on her Portfolio soon. Here's just a little Sneak Peek.

Anni

27. Januar 2015

Liebster Award



Thanks to Emma from Little World lovable for her nomination!
To read her answers and post and see the other nominees, click here!

Was ist der Liebster Award? Eine tolle Möglichkeit kleinere Blogs kennenzulernen und sich gegenseitig zu unterstützen!


The Rules:

Thank the person who nominated you and link their blog

Answer the questions given by the nominator

Nominate 5-11 other bloggers (who have less than 200 followers) and link them
Notify all the bloggers you nominated
Create 11 new questions for the nominees to answer

Die Regeln:
Danke der Person, die dich nominiert hat und verlinke ihren Blog.
Beantworte die Fragen von demjenigen, der dich nominiert hat.
Nominiere 5 bis 11 andere Blogs (die weniger als 200 Follower haben) und verlinke sie.
Ich habe mich dabei auf Bloglovin bezogen.
Benachrichtige alle, die du nominiert hast.
Stelle 11 neue Fragen für deine Nominierten.


1. Why do you blog?
I always wanted to have a platform where I can share my thoughts and pictures not just for my real-life-friends but for people who are interested in them like I am interested in blogs. I love to read blogs and after years of just being passive and read everything about someone elses life I felt like I have to give them the opportunity to find out who I am. 

2. Where did you grow up?
I grew up in a small city in the middle of Germany in a house surrounded by nature with my family.

3. What is your favourite book?
My all time favourites are Harry Potter, Momo by Michael Ende and Alice in Wonderland.

4. What is one of your best travel memories?
I spent a few weeks with my family in a very tiny village in Italy. It was on a mountain and full of beautiful alleys with old italian people sitting in front of their houses, laughing and telling stories all day long. At the bottom of the mountain there was a huge lake and most of the holidays we spent reading, hiking and just hanging around in the beautiful old streets.

5. What is your favourite blog?
I have many blogs I really love. A few of my current favourites are bekleidet, the3rdvoice, Tea was here, Sprinkle of Glitter and A Globe Well Travelled.

6. What is one of your New Years Resolutions/goals?
One of my main goals is to read more. I watch a lot of Youtube at the moment so I decided to spent more time with books and read at least one book a month. At least it worked out in January.

7. What is your favourite animal?
Racoons, Squirrels and Hedgehogs.

8. Where do you most want to travel?
England, Great Britain in Genereal, Iceland and Scandinavia.

9. What is something you've always wanted to do but haven't yet had the chance?
I'd really like to work on the set of a huge movie production. No matter what. I would clean the floor, carry stuff around or anything else, just to be part of it for once.

10. How many siblings do you have/are you the youngest or oldest or middle child?
I have one younger brother, so I am the oldest.

11. If you could go back in time 10 years, what would you say to your younger self?
Chill out. Everything is going to be fine. What people think of you in school doesn't matter, you are going to achieve more than you ever expected. 


It wasn't easy to pick 11 blogs and most of them have more than 200 followers on other platforms, but Bloglovin was the easiest way so here they are: 11 blogs totally worth reading!


Es war nicht leicht 11 Blogs auszusuchen und die meisten von ihnen haben mehr als 200 Follower auf anderen Plattformen, aber ich habe anhand von Bloglovin entschieden und hier sind sie:
11 Blogs die es absolut wert sind gelesen zu werden!


Eure Fragen/ your questions:

1. What was your first blogpost? / Was war dein erster Blogpost?
2. How did you find your blogs name? / Wie bist du auf den Namen deines Blogs gekommen?
3. What's your favourite book at the moment? / Was ist aktuell dein Lieblingsbuch?
4. What is you favourite photo-taking-tool? / Womit fotografierst du am Liebsten?
5. Which blog inspires you? / Welcher Blog ist eine Inspiration für dich?
6. Where do you want to travel next? / Wohin willst du als nächstes Reisen? Wieso?
7. Actual music highlight? / Aktueller Musiktipp?
8. Do you want to change anything about your blog this year? / 
    Willst du an deinem Blog dieses Jahr etwas verändern?
9. What was a nice experience you made due to the blog? / 
    Was war eine schöne Erfahrung, die du durch das Bloggen gemacht hast?
10. What's your favourite photo of last week? / Was ist dein liebstes Foto der letzten Woche?
11. What are you looking forward to right now? / Worauf freust du dich gerade?

Have fun, leave it in the comments, when you take part of it! :)


Viel Spaß, schreibt mir in die Kommentare, wenn ihr mitgemacht habt :)

Anni

18. Januar 2015

Obscurity




Ihr habt sicher schon mitbekommen, dass ich ein kleines Musikvideo gemacht habe. Heute könnt ihr es schon sehen, schneller als erwartet. Danke vor allem an Maxine, die in der Kälte ausgeharrt hat, Dani, die beim Equipmentschleppen und an jeder Ecke geholfen hat und an Diversa, von dem die großartige Musik ist. Und Danke an Benni, der mir den Song empfohlen hat!

PS: Schaltet das Video am Besten auf 1080p HD um, dann siehts am Besten aus. 


You may have noticed yet that I made a little music video. Today you can see it! Thanks to Maxine who endured in the cold, Dani who helped everywhere needed and Diversa, who made the amazing song. And Thanks to my brother Benni who showed me this amazing song.

PS: Switch the quality to 1080p HD, so it looks good :)



Anni

15. Januar 2015

series you might fall in love with (Part 2)

Hallo ihr Lieben, hier kommt er endlich, der zweite Teil! Fünf weitere Serien von kitischig bis dramatisch, die vielleicht noch nicht jeder gesehen hat und die ich euch sehr ans Herz legen kann.
Und da ich jetzt seit einer Woche mehr oder weniger krank im Bett liege, könnten bald noch einige mehr dazu kommen!
Aber erstmal diese hier.


The Big C

Staffeln/ Seasons : 4 (concluded)    Episoden/Episodes: 40

Trotzt Emmy und Golden Globe Auszeichnungen ist 'the big C' lange an mir vorbeigegangen. Cathy hat Krebs. Doch statt jemandem davon zu erzählen, beginnt sie ihr Leben komplett umzukrempeln, denn wenn nicht jetzt wann dann? Die erste Staffel ist sehr lustig, mit jeder Staffel wird das Ganze jedoch etwas ernster (aber nicht schlechter). 

Even if it won Emmies and Golden Globes, it took a while until I heard about the big C. Cathy has cancer. But instead of telling anyone about it, she starts to chance her life, doing everything she always wanted but never had the courage to do. The first season is very funny, but it gets more serious with every season (but not in a bad way).


Pushing Daisies

Staffeln/ Seasons : 2 (cancelled)    Episoden/Episodes: 22

Lange meine Lieblingsserie gewesen und viel zu früh abgesetzt! Beschrieben als romantisches, forensisches Märchen, geht es um Ned, der mit einer Berührung Tote wieder zum Leben erwecken kann. Bei einer zweiten Berührung stirbt die betreffende Person jedoch für immer. Mit diesem 'Talent' versucht er Kriminalfälle zu lösen und arbeitet nebenbei in einem Kuchenladen. Wer wie ich eine Schwäche für die Verbindung morbider Geschichten mit bunten Bildern (wie bei Tim Burton) hat, wird die Serie lieben. 

Pushing Daisies has been my favourite series for a long time and it was cancelled too soon!
Ned has the 'talent' to bring dead people back to life. But when he touches them again, they die forever. With this 'talent' he tries to solve crimes and besides this he works in a pie shop. Everyone who has a weakness for morbid stories with colourful pictures like me (like Tim Burton movies) will love Pushing Daisies.


Sherlock

Staffeln/ Seasons : 3 (more to come)    Episoden/Episodes: 9

Es soll tatsächlich Leute geben, die Sherlock noch nicht gesehen haben. Wer dazu gehört: Ganz schnell ändern. Meiner Meinung nach eine der besten Serien überhaupt. Und auch an Fans der Bücher: Die Umsetzung der Originalgeschichten in unsere Zeit ist grandios. Angucken. Loslos.

It's been said that there are really persons who haven't seen Sherlock! For everyone who is part of this group: Change it. In my opinion it's one of the best series ever. And to everyone who loves the books: It's a perfect translation to our time. Watch it. Now. :D


Glee
Staffeln/ Seasons : 6 (last season now running)    Episoden/Episodes:110

Eine Teenie-Musicalserie? Wen das nicht völlig abschreckt, der wird auf jeden Fall viel Spaß mit Glee haben. Kaum eine Serie finde ich persönlich so lustig. Wer Gesinge und abgefahrene Charaktere mag, die sich zwischen dem kunterbunten Highschool Trubel tatsächlich mit großen, wichtigen Themen auseinandersetzen: Glee gucken. Mein Favorit ist die dritte Staffel.

A Teenie-Musical? For those of you who aren't scared of this: You will have a lot of fun with Glee. I think it's one of the funniest programmes at the moment. If you like crazy characters who deal with real big and important problems besides thehiggledy-piggledy highschool life, watch it. I like season 3 most.



My name is Earl

Staffeln/ Seasons : 4 (cancelled)    Episoden/Episodes: 96

Earl ist ein Scheißkerl. Er hat so ziemlich nur schlechtes in seinem Leben gemacht. Doch dann hört er vom Karma und beschließt, all seine Schandtaten wieder gut zu machen, damit das Karma ihn nicht völlig einholt. Die Liste ist allerdings ganz schön lang und ganz schön absurd. Jede Folge versucht er Dinge wieder gutzumachen, die er verbockt hat. Mega lustig. Besonders Randy :D

Earl is a prick. Nearly everything he did in his life was bad. But then he hears about Karma and decides to change and make every single thing good that he messed up. The list is long and farcical. Every episode he tries to fix somethin he screwed up. It's hilarious. Especially Randy.



Was sind eure Lieblingsserien und Geheimtipps? Hab ihr die gesehen, die ich hier vorstelle?
Ich freu mich auf neue Ideen in den Kommentaren!

What's your favourite series? Any secret recommendations?
I'm looking forward to your ideas in the comments!

Anni




11. Januar 2015

series you might fall in love with (Part 1)



Wir befinden uns aktuell in der wohl ungemütlichsten Jahreszeit und was kann man da Besseres machen, als sich (wenn denn die Zeit dafür da ist) ins Bett verkriechen und Serien gucken bis man wundgelegen ist? Wenn es euch da genauso geht, kennt ihr bestimmt auch das Problem, dass jede Serie irgendwann ein Ende hat, entweder weil einfach noch nicht mehr gedreht ist, oder weil sie schlicht und einfach zuende ist. Deshalb bin ich immer auf der Suche nach neuen Schätzen und inspiriert von dem Serienguide von Jana von bekleidet habe ich heute auch ein paar Lieblinge zusammengesucht, die nicht gerade HIMYM oder Doctor Who sind (die ich beide liebe). 
Teil 2 folgt im Laufe der Woche! Los gehts!


Welcome to the probably most disgusting time of the year! When it's cold and rainy outside, what better is there to do than spending the day in bed and watch series? In case you feel the same way you may know the problem that every series comes to an end, because there are no new episodes availabe yet or just because it came to an end. That's the reason I'm always hunting for new treasures. Here are a few of my favourites that aren't the obvious ones like HIMYM or Doctor Who (even if I love both of them).  Part 2 is following the next days. Here they come!


New Girl


Staffeln/ Seasons : 4 (more to come)    Episoden/Episodes: 84

Wer es noch nicht kennt: unglaublich lustig und das nicht (nur) auf die flache Art und Weise. Alle Charaktere sind wunderbar schrullig und wenn man denkt, das kann sich nicht weiter steigern, dann schaffen sie es doch. Zooey Deschanel ist und bleibt jedoch das Highlight.

Watch because: It's incredibly funny and not just in the stupid way. All characters are perfectly quirky and when you think it can't become more weird it get's even weirder. Zooey Deschanel is the absolut highlight.


Suits


Staffeln/Seasons: 4 (more to come)    Episoden/Episodes: 54

Bei einer Anwaltsserie war ich erstmal skeptisch. Zum Glück habe ich doch noch angefangen, denn es geht um viel mehr. Anwalts-Charmbolzen und junges Genie gegen den Rest der Welt. Wunderbar besetzt, wunderbar erzählt und geschnitten.

Lawyers? I was doubtful. I tried it anyway and I didn't regret it! The professional, seductive lawyer and the young genius vs the world. Wonderful cast, wonderful storytelling.


The Carrie Diaries


Staffeln/Seasons: 2 (canceled)    Episoden/Episodes: 26

Die Vorgeschichte zu Sex and the City mit Teenager Carrie Bradshaw. Quasi die brave und sexreduzierte Version der Kultserie. Schön bunt, mit tollen Darstellern, ich mochte es sehr gerne, man sollte allerdings kein Meisterwerk erwarten.

The Sex and the City prequel with teeanger Carrie. The innocent, sexreduced version of the cult series. Everything is colourful and fun, I liked it but you shouldn't expect a masterpiece.



The IT Crowd



Staffeln/Seasons: 4 (concluded)    Episoden/Episodes: 25

Moss, Roy und Jen bilden die IT Abteilung eines Unternehmens. Zwei von ihnen mega Nerds, genervt von der Unwissenheit der Mitarbeiter, Jen, die keine Ahnung von Technik hat. Extrem britischer Humor, wer den magt, wird die IT Crowd LIEBEN! Big Bang Theory auf Britisch.

Moss, Roy and Jen are the IT crowd of their company. Two of them are total nerds, annoyed of the dumb staff. Jen hasn't got a clue of IT. Very british humour, if you like that, you'll love the IT Crowd.
The british version of the Big Bang Theory.



Modern Family


 Staffeln/Seasons: 6    Episoden/Episodes: 130

Eine Patchwork Familie, wie sie im Bilderbuch steht. Alle sind sie irgendwie miteinander verwandt und alle haben sie irgendwie einen an der Waffel. Neben dem familiären Chaos gibt es herrliche Einzelinterviews, in denen die Charaktere schildern, was da aus ihrer Sicht gerade eigentlich passiert. Herrlich.

A Patchwork family from heaven. They're all kind of related and all kind of weird. Besides the daily family chaos there are fantastic single person interviews where they describe what's happening from their point of view. Amazing.


Teil 2 folgt die nächsten Tage!
Danke für alle Empfehlungen, die ich ja auch irgendwann mal bekommen habe!
Bis dahin: Ahoi!


Part 2 will follow soon!


Anni





10. Januar 2015

Focus on Ahmed.



Das in unserer Welt vieles nicht optimal läuft, ist denke ich jedem bewusst. Momentan überstürzen sich jedoch mal wieder die Ereignisse und diesmal sind es nicht Naturkatastrophen sondern die Menschen ganz alleine, bei denen etwas ganz grundlegend falsch läuft. Jeden Tag gibt es neue Horrormeldungen in den Nachrichten. Geiselnahmen, öffentliche Hinrichtungen, Attentate und nichts davon macht für mich einen Sinn. Warum die Menschen sich gegenseitig abschlachten, war mir immer ein Rätsel und wird es wohl auch immer bleiben. 
Doch als wäre es nicht schockierend genug, dass die Anschläge frei von jeglichen Moralvorstellungen sind, hunderte Kinder grundlos erschossen und Karikaturisten aufgrund ihrer freien Meinung umgebracht werden, reagieren viele Menschen auf eine mir unbegreifliche Weise: Mit noch mehr Hass und Gewalt. 
Wem ist beispielsweise mit Dingen wie Pegida-Demonstrationen, die nur noch mehr Hass schüren geholfen? Ich denke niemandem. Und doch: Überall im Internet wimmelt es nur so von Kommentaren, die mich kopfschüttelnd zurücklassen. Die Pegida-Demo in Braunschweig wurde vorerst abgesagt und in den Kommentaren stehen tatsächlich Dinge wie  "Die Gefahren, die der Islam mit sich bringt, kann man gar nicht hoch genug einstufen. (...) Ich nehme ausdrücklich die wenigen gemäßigten Muslime aus - die gibt es vereinzelt." 
Nilam (@daruum) hat es sehr schön ausgedrückt: "Menschen verwechseln und vertauschen alles. Ohne Kopf und Verstand." Was täglich als Religionstaten bezeichnet wird, hat einfach nicht viel mit Religion zu tun. Die Täter in all diesen Fällen sind keine Muslime, sondern Terroristen. Sie bekennen sich vor allem zu ihren Terrororganisationen. Und genauso wenig wie alle Muslime Terroristen sind, sind alle Terroristen Muslime. Wie viele Menschen sterben bei Attentaten, die von Christen begangen werden? Es sind nicht wenige. Der Dschihad zählt im eigentlichen Islam nicht zu den fünf Grundpfeilern. Es gibt immer Menschen, die die Schriften anders auslegen. Ich war in einer Moschee, ich habe dem Gebet zugehört und niemand hat mich angefeindet. Ich wurde freundlich willkommen geheißen, in einer Gruppe aus Juden, Christen und Bahaí. Alle glauben an einen Gott, ich denke an denselben.
Ich wünsche mir so sehr, dass die Menschen aufhören zu hassen, sich umsehen und merken, dass das alles nicht sein müsste. Bis das passiert, hoffe ich, dass das die, die das so oder so ähnlich sehen wie ich laut werden, sich nicht gegeneinander wenden und statt den Blick auf die Terroristen zu richten, uns auf Menschen wie Ahmed Merabet konzentrieren, den Polizisten, der das Leben von Stéphane Charbonnier, dem Chefredakteur von Charlie Hebdo schützen sollte. Auch er war Muslim. Er schützte ein Magazin, dass sich über seine Religion lustig machte, um das Recht zu schützen, seine Meinung sagen zu können. Nicht der Hass, sondern die Hoffnung sollte laut werden. 

Nicht die Extremisten sind die Regel. Es gibt viel mehr Menschen, die viel eher so wie Ahmed sind. Ich könnte noch viel mehr dazu sagen. Aber ich belasse es dabei. Vorerst. Was denkt ihr über all das, was gerade passiert in der Welt? Schreibts in die Kommentare.


8. Januar 2015

Snow Queen. A Preview.



Gestern verbrachte ich den Tag im Wald. Nicht nur zum Spaß, sondern zum Drehen. Was genau daraus wird, bleibt eine Überraschung, aber hier schonmal ein kleiner Vorgeschmack. Nachdem wir heute wieder 8 Stunden im Studio waren, bleibt es heute dabei :)


Yesterday I spent the day in the forest. Not just for fun, but for shooting a little movie sequence. I'll keep it as a surprise what it's gonna be but here's a tiny pretaste. Since we spent 8 hours in the studio today, that's all for today. :)

Anni

4. Januar 2015

winter drops and thoughts



Wir haben heute zum Abschluss der Weihnachtspause noch ein kleines Winterabenteuer erlebt und während ich so gedankenverloren Schneematsch, Tropfen und Eiszapfen fotografierte, kam mir der Gedanke für ein gutes Jahresmotto.
Neben dem obligatorischen Momentgenießen, an dem ich fortwährend arbeite, finde ich diese 4 Worte fassen perfekt zusammen, woran ich seit Monaten rumgrüble:
Have less, do more. 

Mehr machen, weniger besitzen. Ich hatte schon viele Gespräche zu dem Thema und ich habe es mir immer wieder vorgenommen: Ausmisten, frei machen, leichter reisen, mehr erleben. Wobei do more für mich nicht unbedingt heißen würde, immer auf Achse zu sein, sondern einfach mehr zu machen. Mehr zu lesen. Mehr zu zeichnen. Mehr zu fotografieren. Und mich weniger mit Konsum zu beschäftigen, denn ich habe für mich festgestellt, dass der mich auf Dauer nicht glücklich macht. Ich werde dieses Jahr versuchen, mein Geld lieber in Erlebnisse, Reisen und neue Erfahrungen zu stecken, als in Gegenstände. Mal sehen, wie das klappt.

♥ 

We had a little winter adventure before university starts again tomorrow and while I was taking pictures of snow slush, drops and icicles I had the idea for a slogan for my year 2015. Besides the obligatory 'enjoy the moment' on which I'm working every day, I think it sums up perfectly what I'm thinking about for months: Have less, do more. I had many conversations about this topic and I planned it again and again: to clear out my room and wardrobe, become more free, live more and travel lighter. Do more wouldn't mean being on the road all the time but read more, draw more, take more pictures and stuff like this. Occupy my mind with something else than consumption because I realised that doesn't make me happy. I'll try to spend my money on travelling and new experiences instead of buying stuff. Let's see how it works!

Anni

1. Januar 2015

2014 - a year in movies



Frohes Neues ihr Lieben!

Ich nehm es mit den Jahresgrenzen mal nicht so eng und beginne 2015 mit einem letzten Blick zurück, nämlich auf das Kinojahr! Hier kommen meine Kinohighlights und wann ihr euch die Filme auch anschauen solltet!


The Secret Life of Walter Mitty
  • anschauen wenn du eine Auszeit willst, tolle Bilder sehen und Reisefieber bekommen willst
  • watch when you need a time-out, amazing pictures and if you want to get a desire to travel!

The Book Thief / Die Bücherdiebin
  • anschauen wenn du etwas Ernstes willst, das ans Herz geht und historischen Hintergrund hat.
  • watch when you wanna see something more serious, to capture your heart with a historic background

  • anschauen wenn du etwas zum Nachdenken mit Anspruch und tollen Schauspielern willst
  • watch when you wanna watch something thought-provoking with great actors 

  • anschauen wenn du DiCaprio magst und auf krasse Parties und Drogenexzesse stehst
  • watch when you like DiCaprio as well as watching huge parties and drug-taking

  • anschauen wenn du großartige Schauspieler in Glanzleistung sehen (und vllt weinen) willst
  • watch when you wanna see amazing actors at their best and maybe cry a bit

  • anschauen wenn du Wes Anderson liebst und auf abgefahrene Stories stehst
  • watch when you love Wes Anderson and you go for confusing, crazy stories

Yves Saint Laurent
  • anschauen wenn du auf Mode, Biopics und französisches Kino stehst
  • watch when you like fashion, biopics and french cinema

  • anschauen wenn du Lust auf Superheldenfilme, 80er Musik und Science-Fiction hast
  • watch when you fancy superhero movies, 80s music and science-fiction

Boyhood
  • anschauen wenn du eine faszinierende Familiengeschichte sehen willst
  • watch when you wanna watch a fascinating family story 

Interstellar
  • anschauen wenn du Lust auf Raumfahrt, die Wissenschaft dahinter und Mitdenken hast
  • watch when you're looking for space travels, the science behind it and think for yourself

Where We Are
  • anschauen wenn du einen mitreißenden Konzertfilm sehen willst
  • watch when you wanna see thrilling concert movie

A Hard Day's Night (remastered) 
  • anschauen wenn du die Beatles genauso liebst wie ich :D
  • watch when you love the Beatles as much as I do :D

  • anschauen wenn du etwas gesellschaftskritisches mit vielen Emotionen willst
  • watch when you want something socio-critical with huge emotions 

  • anschauen wenn du auf Mittelerde stehst und nicht zu kritisch bist
  • watch when you love Middle-earth and you're not too questioning

Was waren eure Filmhighlights 2014? Worauf freut ihr euch in 2015? Ich bin gespannt!


What were your movie hightlights 2014? What are you looking for in 2015? I'm curious!